Mein Reise-Blog

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
Dalai Lama

In Luxor – Luxormuseum und Karnaktempel

In Luxor – Luxormuseum und Karnaktempel

Erlebt am 30. Januar 2016 Mein erster voller Tag in Luxor. Gisela und ich frühstücken ganz gemütlich am Nil. Das umfangreiche Frühstück hier kostet nur 20 Pfund, das sind etwas über 2 Euro....

Auf dem Fischmarkt

Auf dem Fischmarkt

Hinter der neuen Marina zwischen der neuen Marina und der Grossen Moschee befindet sich der Fischmarkt, an dem man frische Fische, die täglich von den kleinen Fischerbooten geholt werden, kaufen...

Mit Blablacar zum Schwarzen Meer

Mit Blablacar zum Schwarzen Meer

Erlebt am 5. Oktober 2017 - Heute ist unser letzter Morgen in Bukarest. Manuela muß gegen 9 zur Arbeit, eigentlich wollten wir mit ihr aus dem Haus, aber es zieht sich. Wir fahren heute das erste...

Wieder goBus – diesmal nach Luxor

Wieder goBus – diesmal nach Luxor

Heute ist Freitag und ich sitze wieder im goBus, diesmal gehts nach Luxor. Eigentlich wollte meine Freundin Martina mitkommen, aber sie fühlt sich noch zu schwach. Und so fahre ich alleine. Der Bus...

Die Pyramiden

Die Pyramiden

Die Pyramiden sind ein Muss für jeden Kairo-Touristen. Und starte ich  Sonntag alleine nach Gizeh. Sabine muss arbeiten und ihr Sohn geht in den Kindergarten. Eigentlich wollte ich mit dem Bus...

Jakobsweg Mosel Camino – Teil1

Jakobsweg Mosel Camino – Teil1

Mein erstes Stück Jakobsweg, dafür habe ich leider nur 8 Tage Zeit. Meine erste Erfahrung damit. Ich habe keine Quartiere gebucht, denn ich weiss nicht, wie weit ich es jeden Tag mit Gepäck schaffe....

Hurghada – in der Marina

Hurghada – in der Marina

Die Marina von Hurghadawurde 2008 eröffnet. Der Yachthafen liegt an einem Hafen mit 200 Liegeplätzen und grenzt an den Marina Boulevard - einen Fußweg, der von Palmen, Parks, ockerfarbenen...

Mit dem Nachtbus nach Rom

Mit dem Nachtbus nach Rom

  Langsam wird es hell draußen, fast Vollmond noch, es ist um 5. Es kommt wieder Leben in den Bus, die Leute wachen aus ihren zum Teil bizarren Schlafstellungen auf. Wir sind in Italien und...

Pin It on Pinterest

Share This